Antikythera Mechanismus

Die wahrscheinlich älteste Rechenmaschine der Welt, der Antikythera Mechanismus, berechnete bereits vor mehr als 2000 Jahren die Zyklen des Sonnensystems. Der antike Computer inspirierte sicherlich viele Apparate des Altertums – wie diese jahrhundertealte Sternenkarte. Durch Kriege und Zerstörungen ist von dieser Epoche viel Wissen verloren gegangen. Wer auch immer diese Maschine gebaut hat, hat unsere Meinung nach einiges auf den Kasten gehabt!
Der Mechanismus von Antikythera ist ein antikes, mit einer astronomischen Uhr vergleichbares Gerät, das mithilfe von Zahnrädern und Zifferblättern astronomisch-kalendarische Zusammenhänge zeigte. Der Mechanismus wurde im Jahr 1900 von Schwammtauchern zusammen mit anderen Funden in einem Schiffswrack vor der griechischen Insel Antikythera – zwischen der Peloponnes und Kreta gelegen – entdeckt. An Bord befindliche Münzen erlauben eine Datierung des Schiffsuntergangs auf den Zeitraum von 70 bis 60 v. Chr.
(Quelle: Wikipedia)